Innovationen für Patienten und medizinisches Personal

Um den Bedürfnissen des Personals in Krankenhäusern und Kliniken sowie den Patientenbedürfnissen nachzukommen, verwenden wir einen großen Teil unserer Ressourcen für die Forschung und Entwicklung. Wir entwickeln durchschnittlich drei neue Präparate pro Jahr und verbessern kontinuierlich unsere vorhandenen Produkte: Formulierungen ohne Konservierungsstoffe, höchste Reinheit, optimierte Haltbarkeit und angepasste Dosierungen. Panpharma verfügt über einzigartige Fachkenntnisse im Bereich der Antiinfektiva, dank derer das Unternehmen ein sehr breites, sich jedes Jahr erweiterndes Sortiment anbieten kann.

5% unseres Umsatzes werden in F&E investiert

Innovationen gehören zu unseren Prioritäten, auch wenn sie große Investitionen in Personal und Material erfordern:

  • Einrichtung von Laboren für Analytik an unseren Produktionsstätten
  • Bildung von Sachverständigenteams für regulatorische Angelegenheiten im Bereich der Entwicklung sowie des Erhalts von Zulassungen in Frankreich und in den Ländern, in denen wir präsent sind (1.600 Zulassungen in mehr als 100 Ländern)
  • Zusammenarbeit in Netzwerken mit Experten, wissenschaftlichen Einrichtungen und strategischen Partnern