Unsere Tochterfirmen

Panpharma in Frankreich

  • Präsenz seit 30 Jahren
  • Unser Sortiment: 40 verschiedene Produkte mit besonderem Fokus auf Antibiotika, Anästhetika und Präparate für das Herz-Kreislauf-System (siehe Produktkatalog Frankreich)
  • Marktführer in Frankreich für injizierbare Antibiotikapräparate mit einer breiten, vielfältigen Produktpalette von 22 Antibiotika aus 15 Familien
  • Listung in 95% der öffentlichen Krankenhäuser und in 100% der Einkaufszentralen von Privatkliniken. Wir sind gelistet von der Assistance publique – Hôpitaux de Paris (AP-HP), der Assistance publique – Hôpitaux de Marseille (AP-HM), den Hospices Civils de Lyon (HCL), bei allen Universitätskrankenhäusern (CHU), den regionalen Krankenhäusern, Militärkrankenhäusern, den örtlichen Krankenhäusern, den psychiatrischen Krankenhäusern, einigen Krebsbekämpfungszentren (Unicancer), den meisten Dialysezentren sowie vom Établissement de préparation et de réponses aux urgences sanitaires (EPRUS, Amt für Vorbereitung und Behandlung gesundheitlicher Krisenfälle)
  • Ein kompetentes und flexibles Verkaufsteam

Seit 1988

40 Medikamente

In 95% aller Krankenhäuser

Panpharma in Deutschland

  • Präsenz seit mehr als 25 Jahren über unsere Tochterfirma Rotexmedica
  • Unser Sortiment: 30 injizierbare Präparate mit dem Fokus auf Hormone, Corticoide und Anästhetika (siehe Produktkatalog Deutschland)
  • Tägliche Belieferung der meisten Dialysezentren mit Heparin-Rotexmedica
  • Listung in allen Krankenhauseinkaufsgemeinschaften (z. B. SANA, PBMG, GENUA, EKKEG Städtetag, AGKAMED), in den größten Universitätskrankenhäusern (Charité Berlin, UKE Hamburg, UNI-Klinikum Frankfurt,..) sowie in den meisten Privatkliniken (Klinikum Nürnberg, Asklepios…)

Seit 1981

30 Medikamente

In 95% aller Krankenhäuser

Panpharma im Vereinigten Königreich

  • 2015 gegründete Tochterfirma
  • Unser Sortiment: 11 Arzneimittel (Ceftriaxone, Dexamethasone, Droperidol, Erythromycin, Heparin Sodium, Hydrocortisone, Ketamine, Linezolid, Oxytocin, Thiopental und Voriconazole) Wird jedes Jahr durch weitere Arzneimittel der Gruppe bereichert (Produktinformationen)

Seit 2015

11 Medikamente

Panpharma in Skandinavien

  • Die 2017 gegründete Tochterfirma mit Niederlassung in Norwegen deckt Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland ab.
  • Unser Sortiment: 3 Arzneimittel (Erythromycin, Midazolam, peniG) Wird jedes Jahr durch weitere Arzneimittel der Gruppe bereichert.

Seit 2017

3 Medikamente