Datenschutzerklärung

I. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend die „Datenschutzerklärung“) gilt für die Website https://www.panpharma.eu/ (nachfolgend die „Website“) und die dort von Panpharma angebotenen Ressourcen, Inhalte, Produkte und Dienstleistungen (nachfolgend die „Dienste“).

Ihr Zweck besteht darin, Sie über den Zweck und die Methoden der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Panpharma (als Datenverantwortlicher) im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder der Dienste zu informieren.

Die Datenschutzerklärung ist von allen Seiten der Website aus zugänglich.

II. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen. Diese können beispielsweise Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre elektronische Adresse (E-Mail) usw. sein.

III. Auf der Website verfügbare personenbezogene Daten

Die Veröffentlichung von Daten (Fotos, Videos, Erfahrungsberichte usw.) auf der Website bedarf der vorherigen ausdrücklichen und besonderen Zustimmung der betroffenen Personen (Mitarbeiter von Panpharma, Patienten, Leistungserbringer usw.).

Bitte beachten Sie, dass Ton- und Bildaufzeichnungen (Fotos, Videos usw.) sowie auf der Website veröffentlichte Einschätzungen, Meinungen und Erfahrungsberichte nicht Gegenstand einer Weiterverarbeitung durch Dritte sein dürfen.

IV. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website

1. Zugriff auf die Website und die Dienste

Die Nutzung der Website und der Dienste erfordert keine aktive Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können daher frei auf der Website surfen, ohne uns personenbezogene Daten übermitteln zu müssen

2. Verwaltung von Anfragen, die über das Formular „Informationsanfrage“ der Website gestellt werden

Panpharma verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfragen, wie sie im Abschnitt „Informationsanfrage“ der Website vorgebracht werden.

Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf dem berechtigten Interesse von Panpharma (in Bezug auf die Organisation und Verwaltung der Kommunikation mit Dritten). Die von Panpharma verfolgten berechtigten Interessen werden gegen Ihre Interessen, Freiheiten und Grundrechte, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, abgewogen. Die Interessen von Panpharma können Ihre nicht überwiegen.

Einzelheiten zur Abwägung der berechtigten Interessen von Panpharma und Ihren können Sie unter den in Punkt VIII genannten Kontaktdaten anfordern.

Wenn Sie die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Informationen nicht angeben, können Sie Ihre Anfrage nicht online stellen. Zudem kann die Nichtbereitstellung Ihrer Daten die Antwortzeiten verlängern oder eine Antwort verhindern.

Ihre Daten sind für Panpharma (Muttergesellschaft) und das Unternehmen der Panpharma-Gruppe zugänglich, mit dem Sie Kontakt aufnehmen möchten.

Ihre Daten werden für einen Zeitraum von 18 Monaten ab ihrer Erfassung durch Panpharma aufbewahrt.

Sie können auf Ihre Daten zugreifen, deren Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Sie können der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Sie können Ihre Rechte unter den in Punkt VII genannten Kontaktdaten geltend machen.

Einige Anfragen beinhalten die Verarbeitung personenbezogener Daten von Dritten, beispielsweise wenn Sie eine Nebenwirkung melden, die bei Ihrem Patienten oder einem Familienmitglied aufgetreten ist. In diesem Fall bitten wir Sie, die betroffene Person zu informieren und darauf hinzuweisen, dass sie auf unserer Website Informationen zur Verarbeitung ihrer Daten finden kann.

Wenn sich Ihre Anfrage auf die Meldung einer Nebenwirkung oder eine Anfrage nach medizinischen Informationen bezieht, werden Ihre Daten auch zu Pharmakovigilanz und medizinischen Informationszwecken verarbeitet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Abschnitt „Personenbezogene Daten“.

3. Verwaltung von Bewerbungen über den Bereich „Karriere“ der Website

Panpharma verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Verwaltung Ihrer Bewerbung (Lebenslauf und Anschreiben) und des Aufbaus einer Lebenslaufdatenbank.

Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf:

  • dem Ergreifen vorvertraglicher Maßnahmen zur Verwaltung Ihrer Bewerbung
  • dem berechtigten Interesse von Panpharma (in Bezug auf die Organisation und Verwaltung der Personalbelange) am Aufbau einer Lebenslaufdatenbank

Die von Panpharma verfolgten berechtigten Interessen werden gegen Ihre Interessen, Freiheiten und Grundrechte, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, abgewogen. Die Interessen von Panpharma können Ihre nicht überwiegen. Einzelheiten zur Abwägung der berechtigten Interessen von Panpharma und Ihren können Sie unter den in Punkt VIII genannten Kontaktdaten anfordern.

Die Bereitstellung Ihrer Daten hat vertraglichen Charakter.

Wenn Sie die mit einem Stern (*) gekennzeichnete Informationen nicht angeben, kann Ihre Bewerbung möglicherweise nicht bearbeitet werden und / oder das Einstellungsverfahren kann nicht erfolgreich sein.

Ihre Daten sind für Panpharma (Personalabteilung und hierarchische Vorgesetzte) zugänglich.

Ihre Daten werden für einen Zeitraum von 2 Jahren nach dem letzten Kontakt mit unserem Unternehmen aufbewahrt.

Sie können auf Ihre Daten zugreifen, deren Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Sie können der Aufnahme in unsere Lebenslaufdatenbank widersprechen.

Im Rahmen der Verwaltung Ihrer Bewerbung können Sie die Übertragbarkeit Ihrer Daten beantragen.

Sie können Ihre Rechte unter den in Punkt VII genannten Kontaktdaten geltend machen

V. Links zu Websites von Drittanbietern

Die Website kann Hyperlinks oder Verweise auf Websites Dritter enthalten, einschließlich Websites, für die andere Unternehmen der Panpharma-Gruppe verantwortlich sind. Diese Links dienen nur zur Information.

Panpharma kontrolliert weder diese Websites von Drittanbietern noch die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich aus ihrer Nutzung ergeben können. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien, die für jede von Ihnen besuchte Website eines Drittanbieters gelten.

VI. Andere anwendbare Richtlinien

Die Nutzung der Website und der Dienste unterliegt der Annahme der Informationen im Impressum.

Sämtliche Informationen zur Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit der Nutzung der Website finden Sie in der Cookie-Verwaltungsrichtlinie.

VII. Kontakt

Bei Fragen oder zusätzlichen Informationen oder zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie uns unter folgenden Adressen erreichen:

Panpharma (Datenverantwortlicher)
ZI du Clairay
35133 Luitré – Frankreich
+33 (0) 2 99 97 92 12
privacy@panpharma.fr

Sie können sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes, an dem Ihrer Ansicht nach eine Rechtsverletzung begangen wurde, beschweren (zum Beispiel bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL).

VIII. Aktualisierung

Die aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist die auf der Website verfügbare.

Letzte Aktualisierung der Datenschutzerklärung am: mai 2021.